WAHLAUFRUF ZUR EUROPA- UND KOMMUNALWAHL 2014

Zu den Grundrechten unserer Demokratie gehört es an den freien und geheimen Wahlen, wie der bevorstehenden Europa- und Kommunalwahl am 25.05.2014, teilzunehmen. Aufgrund der globalen Konjunktur- und Finanzkrise sind weite Teile unserer Gesellschaft in Angst und Sorge vor dem, was die Zukunft bringt.

Nutzen Sie dennoch ihre Chance bei den freien und geheimen Wahlen, einer demokratischen Par-tei Ihre Stimme zu geben,

die am ehesten Ihre Interessen vertritt. Gerade die Wahlbeteiligung in den letzten Jahren lässt befürchten, dass leider viel zu viele von diesem wichtigen Grundrecht bei den bevorstehenden Wahlen kein Gebrauch macht. Der LSVD-Landesverband der Lesben und Schwulen in Mecklenburg-Vorpommern Gaymeinsam e.V. bittet alle Bürgerinnen und Bürger diese Möglichkeit zu nutzen. Bitte geben Sie rechtsextremistischen Parteien wie der NPD keine Chance, unsere Demokratie zu unterhöhlen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Zu den wesentlichen Zielen dieser rechtsextremistischen Kräfte gehört es unter anderem, Ausländer, Juden, Homose-xuelle Demokarten und Andere zu beschimpfen, diskriminieren und letztendlich einzuschüchtern.

In einigen Landtagen und Parlamenten sind rechtsextremistische Kräfte wie die NPD zu finden. Schauen Sie genau hin, was diese Kräfte in der Vergangenheit bewirkt und ob Sie wirklich ihre po-pulären Versprechungen erfüllt haben. Sie werden schnell feststellen, dass die Wähler der NPD nur Mittel zum Zweck sind und letztendlich kein einziges Problem durch rechtsextremistische Kräf-te wie der NPD gelöst wurde. Wir sind der Meinung, dass solche Kräfte in Kommunalvertretungen, Landtagen und im Bundestag nichts zu suchen haben. Wir sind davon überzeugt, dass vielmehr die Politik die Ängste und Sorgen seiner Bürger sehen und verstehen muss und diese dann auch letztendlich aktiv in der Politik mit einbeziehen muss.

Nutzen Sie daher die Chance, unsere Demokratie mitzugestalten. Gehen Sie zur Wahl und geben Sie rechtsextremistischen Kräften keine Chance!

Schwerin, den 08.05.2014

Sascha Priebe Dipl. Soz. Päd. Roy Rietentidt Vorstandsvorsitzender Bildungsreferent

LSVD-Landesverband der Lesben und Schwulen in Mecklenburg-Vorpommern Gaymeinsam e.V.

sowie im Namen folgender Mitgliedsvereine des LSVD-LV MV Gaymeinsam e.V.

- rat & tat e.V. Rostock – CSD Rostock e.V.

- Regenbogen e.V. Stralsund – Aktionsbündnis Queer in Greifswald – AIDS-Hilfe Westmecklenburg in Schwerin – Klub Einblick e.V. Schwerin – CSD Schwerin e.V. – SchuLZ e.V. Wismar – AIDS-Hilfe Westmecklenburg in Wismar – „HIN“ in Nordwestmecklenburg

- „VelsPol“ Mecklenburg-Vorpommern